Bewertung neuer Ziffer

Moderator: Smarty-Support Team

Antworten
Thomas
Beiträge: 39
Registriert: 29.06.2013, 15:44:03

Bewertung neuer Ziffer

Beitrag von Thomas » 08.05.2017, 10:39:33

Hallo Forum,
ich finde es ziemlich lästig, bei der Abrechnung zB der neuen psychoth. Sprechstunde immer den Multiplikator setzen zu müssen bei 50 min Dauer (was wohl die Regel werden wird).
Frage: wenn ich unter Stammdaten den Wert der Ziffer auf 812 hochsetze, wird dass dann in der Abrechnung korrekt der KV übermittel?

Danke und Gruß
Th. Hortlik

Benutzeravatar
Eugen Pernizki
Beiträge: 133
Registriert: 30.10.2007, 10:23:55

Re: Bewertung neuer Ziffer

Beitrag von Eugen Pernizki » 08.05.2017, 11:19:46

Sehr geehrter Herr Hortlik,

Sie dürfen die Bewertung der Ziffer nicht mit dem Multiplikator verwechseln.

Die Bewertung wird Ihnen "nur" intern in Smarty angezeigt und nicht an die KV weiter verschickt.
Wir übermitteln lediglich die eigentliche Ziffer (und den Multiplikator) an die KV.

Wenn Sie nun die Bewertung höher setzen, dann werden Ihnen die Quartalseinnahmen in Smarty verfälscht.
Vergütet bekommen Sie die Ziffer nur 1x Mal von Ihrer KV und nicht wie gewünscht 2x Mal.
Mit freundlichen Grüßen

Smarty-Support

Thomas
Beiträge: 39
Registriert: 29.06.2013, 15:44:03

Re: Bewertung neuer Ziffer

Beitrag von Thomas » 08.05.2017, 12:11:33

Okay, danke,. das habe ich mir schon gedacht.
Wäre es denn möglich, diesen Multiplikator anders setzen zu können? Dieser Klick über "zusätzliche Angaben" ist echt nervig!

Benutzeravatar
Eugen Pernizki
Beiträge: 133
Registriert: 30.10.2007, 10:23:55

Re: Bewertung neuer Ziffer

Beitrag von Eugen Pernizki » 08.05.2017, 12:41:47

Sie können direkt bei der Eingabe der Leistung den Multiplikator manuell setzen.

Wenn Sie über das Fenster "EBM Leistungen" arbeiten und die Ziffer eingeben, dann setzen Sie hinter die Ziffer das "*" und dazu den Multiplikator.

z.B. 35151*2

Das * befindet sich auf Ihrer Tastatur rechts neben dem Buchstaben "Ü".
Drücken Sie bitte dazu die Großschreibtaste (SHIFT).
Mit freundlichen Grüßen

Smarty-Support

Thomas
Beiträge: 39
Registriert: 29.06.2013, 15:44:03

Re: Bewertung neuer Ziffer

Beitrag von Thomas » 08.05.2017, 15:13:08

Danke!

Thomas
Beiträge: 39
Registriert: 29.06.2013, 15:44:03

Re: Bewertung neuer Ziffer

Beitrag von Thomas » 09.05.2017, 08:50:04

aber das muß ich jedes ! Mal machen, das wird nicht als Dauereingabe übernommen, richtig?

Benutzeravatar
Eugen Pernizki
Beiträge: 133
Registriert: 30.10.2007, 10:23:55

Re: Bewertung neuer Ziffer

Beitrag von Eugen Pernizki » 09.05.2017, 09:02:10

Nein, da die Ziffer laut KBV Katalog nur "je vollendete 25 Minuten" abgerechnet werden kann.

Alternativ können Sie sich über "F8 Ziffer vorschlagen" Ziffernketten anlegen.
Hier können Sie vorab auswählen, dass die Ziffer XY*x eingetragen werden soll.

Beispiel:
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (17.93 KiB) 592 mal betrachtet
Mit freundlichen Grüßen

Smarty-Support

Thomas
Beiträge: 39
Registriert: 29.06.2013, 15:44:03

Re: Bewertung neuer Ziffer

Beitrag von Thomas » 09.05.2017, 09:49:11

Okay, guter Tipp, danke!

A. Deiner
Beiträge: 26
Registriert: 15.12.2006, 02:03:27

Re: Bewertung neuer Ziffer

Beitrag von A. Deiner » 08.07.2017, 15:55:43

Liebes Smarty-Team,

ich rechne immer per Doppelklick aus dem Terminkalender ab. Wäre es möglich, das auch in den Terminkalender zu implementieren? Als z.B. Termin mit "Sprechstunde (35151*2)" ergibt in der Abrechnung auch das entsprechende?

Viele Grüße,
Achim Deiner

A. Deiner
Beiträge: 26
Registriert: 15.12.2006, 02:03:27

Re: Bewertung neuer Ziffer

Beitrag von A. Deiner » 08.07.2017, 16:16:01

Ach - ich hab's grad mal ausprobiert. Scheint ja bereits zu gehen, oder liege ich da falsch?

Gruß, A. Deiner

Benutzeravatar
Terje Weise
Smarty-Support
Beiträge: 264
Registriert: 28.11.2006, 17:11:08
Kontaktdaten:

Re: Bewertung neuer Ziffer

Beitrag von Terje Weise » 10.07.2017, 08:45:44

Hallo Herr Deiner,

ja, dieses ist bereits möglich. Sie können im Feld "Wegen" die Ziffer inkl. Multiplikator erfassen (z. B. 35151*2).

Mit freundlichen Grüßen aus Oldenburg

Terje Weise

Antworten